Skip to main content

Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit

 

Der Fellsattel ist vor allem geeignet für gemütliche Ausritte und für den Winter natürlich. Wichtig ist, dass der Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit ausgestattet ist. Gerade diese Fellsättel werden im Winter als Hauptsattel genutzt, da das Pferd auf verschneiten Pfaden ein bisschen unsicherer geht. Ergonomisch gesehen bieten diese Sättel mit Wirbelsäulenfreiheit viel Freiheiten zum Bewegen und sind idealerweise für längere Ausritte geeignet. Ein Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit bietet dem Reiter aus dem Grund ein sehr bequemes Sitzgefühl, weil nach hinten hinaus kein Hindernis besteht, dass man seinen Rücken nicht auch mal krümmen kann. Angenommen man reitet durch den Wald, ist es schon mal nötig, dass man sich krümmt bzw. bückt, wenn das Pferd unter einem herunterhängenden Ast vorbeigeht. Und gerade in einem dichten Wald kommt das doch sehr häufig vor, dass auch der Reiter sich bücken muss, auch schon mal nach hinten oder der Seite. Wenn das Pferd dann einen Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit trägt, ist das dann kein Problem. Auch das Pferd bewegt sich dann sehr viel freier und vor allem williger beim Ausritt.

Christ Fellsattel Iberica Plus, Oberstoff/ Sitzfell braun, Unterseite natur, Gr. WB

429,00 € 439,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsIst mein Sattel verfügbar?
Christ Lammfell-Fellsattel Iberica Plus Natur

375,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu meinem Sattel

 

Nur etwas für Profis

Der Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit ist aber nur etwas für Profis. Denn Reitanfänger sollten schon lernen, dass sie die Wirbelsäule beim Reiten immer in senkrechter Position halten. Wer schon länger auf einem Pferd reitet, der kennt dieses auch sehr genau und weiß, ob das Pferd denn auch damit klarkommt, dass man einen Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit auf seinen Rücken sattelt. Denn er verlangt schon etwas mehr an Koordination vom gesamten Oberkörper. Dabei ist der Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit durchaus auch als Urform von einem Fellsattel zu sehen. Denn früher gab es recht einfache Sättel, die über keine zusätzliche Stütze für die Wirbelsäule des Reiters verfügten. Zudem verwendet man ganz hohe wirbelsäulengestützte Sättel heute auch meist nur noch beim Kinderreiten.

 

Ihr findet hier einige wichtige Informationen bzgl. der Wirbelsäule eures Pferdes und wie ihr erkennt, ob etwas nicht stimmt:

Sattelprobe unerlässlich

Es ist natürlich unerlässlich, dass man das Reiten mit einem Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit erst einmal übt. Denn viele Reiter haben eh Koordinationsschwierigkeiten bzw. Gleichgewichtsschwierigkeiten. Und diese werden beim Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit nicht weniger. Das heißt das Reiten mit einem solchen Sattel erfordert schon ein höheres Maß an Kondition und Koordination und Aufmerksamkeit. Denn der Mensch ist nun einmal dazu veranlagt, dass er sehr leicht ins Hohlkreuz verfällt. Und genau das darf beim Reiten nicht passieren. Es ist daher wichtig, dass man schon einmal das Reiten mit einem Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit geübt hat, bevor man sich auf einer längere Tour über Stock und Stein mit dem Pferd begibt.

 

Fazit

fellsattel wirbelsäulenfreiheitEinen Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit kann für verschiedene Pferde genutzt werden. Auch für das Pferd gibt es einen positiven Effekt, wenn ein Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit verwendet wird. Und zwar den, dass es zu einer geringeren Druckbelastung kommt. Denn der Reiter kann sich nicht einfach so “zurücklehnen” und nimmt daher auch eine für das Tier gesunde Haltung beim Reiten ein. Das Reiten mit einem Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit muss natürlich gelernt sein. Es gibt natürlich auch bei diesen Fellsätteln verschiedene Ausführungen. Die einen sind stark, die anderen weniger stark nach hinten hin vor der Form her ausgeprägt.

 

Christ Fellsattel Iberica Plus

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu meinem Sattel
Preis-Leistungs-Sieger
Christ Lammfell-Sattel Fellsattel Basic Plus mit Verbundschaumeinlagen

ab 299,00 € 329,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Sattel verfügbar?
Barefoot Ride-On-Pad-Physio

199,95 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Sattel verfügbar?
Bestes Preis - Leistungsverhältnis
Christ Lammfell Fellsattel BUTTERFLY Plus, Lammfell: natur, Größe: WB

503,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ist mein Sattel verfügbar?
Barefoot Ride-on-Pad Physio POLSTERBAR (braun)

199,95 € 239,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu meinem Sattel
Barefoot Lazy Mountain

989,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu meinem Sattel
Barefoot Ride-on-Pad mit Tasche

159,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu meinem Sattel
Barefoot Schaffell Sattelauflage

149,95 € 189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu meinem Sattel

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fellsättel mit Wirbelsäulenfreiheit
Author Rating
51star1star1star1star1star